Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert und von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt ist. Die Wirksamkeit wurde in vielen Studien nachgewiesen.
Ziel des AT ist es, in Stresssituationen, welche durch Zeitdruck und Hektik im Alltag immer häufiger auftreten und zu körperlichen sowie psychischen Belastungen wie z.B. Schwindel, Burnout oder Depression führen können, eine rasche, nachhaltige Entspannung zu erreichen.

Dadurch kann Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Bluthochdruck entgegengewirkt werden. Sportler nutzen diese Methode, um sich vor dem Wettkampf zu fokussieren, die Konzentration zu verbessern und so ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

In diesem Kurs werden Sie an das autogene Training herangeführt und lernen, es zur Entspannung einzusetzen.

8 x 60 Minuten: 110,00 Euro (geschlossener Kurs): Anmeldung per Telefon unter 0152-34332690 oder unter stefanovic.physiotherapie@web.de